Folge 3: Nur gut, dass dieser Mann einen Pinsel zur Hand hatte…

Verlinkung zu Der Lustmörder von Otto Dix (1891-1969)
im Städel Museum Frankfurt (3. Bild),
Ätzradierung auf Bütten, 1920,
Privatbesitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.